Kai-Janis Meyer (Kreisjugendring Stade) und Tim Wilhelmi (Sportjugend Niedersachsen) diskutieren mit Philipp Tramm (KSB Stade) über Chancen und Risiken von eSport in der Jugendarbeit. Das Gespräch wird über den Facebook-Kanal des KSB Stade live gestreamt. Fragen an die Gesprächspartner können über die Kommentarfunktion gestellt werden. Für alle, die nicht live dabei sein können, wird es eine Aufzeichnung geben.

Das gesamte Gespräch kann am Mittwoch, 25. November 2020, ab 18:15 Uhr live auf der Facebook-Seite des KSB Stade verfolgt werden. Die Aufzeichnung steht auf dem Youtube-Kanal des KSB Stade zur Verfügung. Auch Fragen an die Gesprächspartner können vorab per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.